Angela Balkau Supervision für den Raum Hannover und Celle Diplom Pädagogin Traumafachberaterin
 Angela Balkau Supervision für den Raum Hannover und CelleDiplom PädagoginTraumafachberaterin 
Neue Herausforderungen an die Supervision in sozialpädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern am Beispiel der Kinder- und Jugendhilfe, Familienhilfe
In diesem Text wird kurz beschrieben, wie sich die Veränderungen in einzelnen Arbeitsfeldern, mit denen Supervision zu tun hat, auf die Grundqualifikationen und Arbeitsweisen von Supervisoren/innen auswirken sollten.
Supervision in sozialpädagogischen und t[...]
PDF-Dokument [49.5 KB]

Supervision: Alles mal mit Abstand betrachten!

Zur Professionalisierung reicht in der Regel eine interne kollegiale Beratung nicht aus.
Dies gilt insbesondere dann, wenn:

  • zum Verstehen der Problematiken der Blick von Außen unerlässlich erscheint
  • weitere Meinungen erwünscht oder notwendig sind
  • nur einige Kollegen/innen reden und der Rest schweigt
  • das Reden allein mehr zum Zerreden führt anstatt Klarheit zu schaffen
  • das Team sich noch nicht optimal ergänzt
  • die Kommunikation untereinander verbessert werden könnte

 

"Kreative Methoden" in der Supervision bieten:

  • Methodenvielfalt und einen völlig neuen Blick auf Sachverhalte und Beziehungen
  • Meinungsvielfalt durch die Anregung zum kreativen Denken
  • zusätzliche nonverbale Kommunikation, die alle anspricht
  • Visualisierung von Problemen und Lösungen
  • Arbeitsaufträge, die das konstruktive Gespräch fördern
  • Kreativität und Verschiedenheit, die als Ressourcen erkannt werden
  • Teamanalysen, um sich im neuen Licht zu sehen und sachbezogener und mit mehr Freude miteinander arbeiten zu können
  • u.v.a.m.

 

Durch meine Erfahrungen in verschiedenen Arbeitsfeldern (Marktforschung, Bildungswesen, Hospizarbeit, Paar- und Familienberatung, Jugendhilfe, Flüchtlingssozialarbeit, psychologischer Beratung) und meiner Zusatzqualifikation als Supervisorin bringe ich neue Ideen, hohe fachliche Qualifikation und frischen Wind in Ihr Team!

 

Kosten 
Die Kosten für Einzelsupervisonen oder Leitungscoaching erfragen Sie bitte telefonisch.
Die Kosten für eine Gruppensupervision liegen in etwa bei ca. 180- 220 Euro für 90 Minuten oder 200 - 250 Euro für 120 Minuten (Fahrkosten inkl.). Die genauen Kosten werden im Vorfeld abgesprochen.

Ort

Ich biete Supervision für die Stadt Hannover, den Raum Burgwedel, Wedemark (Mellendorf, Bissendorf), Burgdorf, Isernhagen, Kirchhorst, Altwarmbüchen, Langenhagen, Garbsen, Celle und andere Gemeinden in der Region Hannover an.
Beratungsräume unterhalte ich in Isernhagen.

 

 

Interimssupervision 

Sie haben sich für eine/n anderen Supervisor/in entschieden aber aus unterschiedlichen Gründen tauchen zeitliche Probleme auf? Für solche Fälle ist eine Interimssupervision möglich. Sie überbrückt die Zeit zwischen der bisherigen Supervsion und der geplanten neue Supervision, oder fängt Urlaubs- und Krankheitszeiten von Supervisoren auf.

 

 

 

 

 

 

    Angela Balkau
         
    Supervision
    und
    Fachberatung     
    Traumapädagogik
 

    in

    Hannover/ Celle
    und 
Umgebung


    Dieselstr. 23
    30916 Isernhagen 
    
    Telefon.: 0511- 3658 632

    Handy:   0177- 7180 499

 

    info@beratung-balkau.de

    angela.balkau@web.de
    

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bilder und Texte unterliegen dem Copyright (aktualisiert April 2018).